Ihre Ansprechpartner



Rechtsanwälte Dr. Torsten Schmidt

und Stefan Günther



Ringstraße 18-20, D-04703 Leisnig

Tel. 034321 / 23332

Fax. 034321 / 23345


Bürozeiten:


Montag - Donnerstag

8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag

8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte "Recht" freundlich!

Unter der Rubrik "Bitte Recht freundlich!" veröffentlichen wir interessante, aber leicht verständliche redaktionelle Beiträge zu Rechtsfragen aus unserer täglichen Arbeit.



Hier finden sich Wissenswertes, Interessantes und Neues aus der Arbeit der Rechtsprechung, der aktuellen Gesetzgebung und aus der praktischen Tätigkeit der Rechtsanwälte Dr. Schmidt & Günther.Unsere aktuellen Themen:

 


Rechtsanwalt Stefan Günther
  • -Verbraucherinsolvenz und Abfindungszahlung (Januar 2015)
  • - Gesetzlicher Mindestlohn ab 01.01.2015 (Dezember 2014)
  • - Urlaub an gesetzlichen Feiertagen (Oktober 2014)
  • - Anspruch auf Arbeitslosengeld auch bei Krankheit (November 2014)

 

 

 

Rechtsanwalt Dr. Torsten Schmidt

  • -Fallstricke im Widerspruchs- und Klageverfahren bei der ländlichen Neuordnung – Flurbereinigung und Bodenordnung (Februar 2015)
  • -Die Überbaurente - Besonderheiten in den neuen Bundesländern
  • -Bioaerosole
  • - Rechtsberatung in der Flurbereinigung (Januar 2014)
  • - Langfristige Landpachtverträge und die Anpassung von Pachtpreisen (März 2014)
  • - Fallstricke im Fördermittelrecht (April 2014)
  • - Über Klein- und Kleinstspenden, Altpapiersammlungen, Kuchenbasare und ungenannte Geldgeber – Risiken im kommunalen Spendenmanagement ODER: Über idiotische Regelungen in der sächsischen Kommunalgesetzgebung (Mai 2014)
  • - Die Bildungsempfehlung als Zugangsvoraussetzung für das Gymnasium – Rechtsschutzfragen im sächsischen Schulrecht (Juni 2014)
  • - Wasser- und Abwasseranlagen aus DDR-Zeiten nur ohne Schutzstreifen zulässig (Juli 2014)
  • - Bearbeitungsgebühren in Kreditverträgen sind oft rechtswidrig (Januar 2013)
  • - Rechtsberatung im Vergaberecht (Februar 2013)
  • - Keine Heilung rechtswidriger Bescheide durch rückwirkende Inkraftsetzung einer Gebührensatzung (März 2013)
  • - Ärger mit sogenannten Premium-Diensten bei der Mobilfunkrechnung (April 2013)
  • - Landpacht und landwirtschaftliche Zusammenschlüsse (Mai 2013)
  • - Über das Märchen von der „unbürokratischen Fluthilfe“ (Juni 2013)
  • - „… bis dass der Tod uns scheidet…“ – Rechtsfragen im Friedhofsrecht (Juli 2013)
  • - Die Ufermauer als Rechtsproblem (August 2013)
  • - Den richtigen Anwalt finden: Lieber gleich zum Fachanwalt! (Oktober 2013)
  • - Können sich auch schon künftige Grundstückserwerber gegen hoheitliche Beeinträchtigungen eines Grundstückes wehren? (Februar 2012)
  • - Städtebauliche Verträge (März 2012)
  • - Zur Fertigstellung von Photovoltaikanlagen (Mai 2012)
  • - Zum Eigentum und zur Verantwortlichkeit an Trinkwasseranlagen (Juni 2012)
  • - Ärger um die Schulwahl (Juli 2012)
  • - Zum Wohnungsbegriff und zur Steuererhebung der kommunalen Zweitwohnungssteuer – Klarstellung durch das Sächsische Oberverwaltungsgericht (August 2012)
  • - Keine Rückforderung von Subventionen allein wegen fehlerhafter Ausschreibung (Oktober 2012)
  • - Verjährung von Zwischenzinsen bei Fördermitteln (November 2012)
  • - Grenzabstände zum Schutz von Landwirten (Dezember 2012)
  • - Schulnoten (Januar 2011)
  • - Leitungsführung (März 2011)
  • - Fiktive Baugenehmigungen (April 2011)
  • - DE-Mail-Dienste (Mai 2011)
  • - Rechtsfragen bei Windenergieanlagen (Juni 2011)
  • - Sanierungsgebiete und ihre Folgen (Juli 2011)
  • - Verwirrung um die Lernmittelfreiheit (August 2011)
  • - Streit um private und öffentliche Wege (Mai 2010)
  • - Schulrecht (Juni 2010)
  • - Neuerungen im Verwaltungsverfahrensrecht (Juli 2010)
  • - Rechtsfragen zur Schülerbeförderung (August 2010)
  • - Hochwasserschutz und wasserrechtliche Planfeststellung (September 2010)
  • - Rechtsfragen des baurechtlichen Nachbarschutzes (Oktober 2010)
  • - Fördermittelrecht (November 2010)
  • - Amtshaftung bei Verletzung der Schneeräumpflicht (Dezember 2010)
  • - Die Behörde macht einen Fehler – Wer haftet für den Schaden? (Mai 2009)
  • - Ärger mit dem Regenwasser (Juni 2009)
  • - Wer haftet für unseriöse und kriminelle Vermögensberater (November 2009)