banner

Fachanwalt für Agrarrecht

Rechtsanwalt Dr. Torsten Schmidt führt seit dem Jahr 2016 den Titel "Fachanwalt für Agrarrecht".

 

Dieser Titel wird nur Rechtsanwälte verliehen, die in dem Fachgebiet besondere Kenntnisse in den nachfolgend aufgezählten Bereichen aufweisen können:

 

1.      agrarspezifisches Zivilrecht

a)      agrarspezifische Fragen des besonderen Schuldrechts (z. B. Landpachtrecht),

b)      Produkthaftungsrecht i. V. m. Grundzügen des Lebensmittelrechts,

c)      Jagd- und Jagdpachtrecht,

d)      Besonderheiten des Erb- und Familienrechts,

e)      Besonderheiten der Vertragsgestaltung und besondere Vertragstypen 

(zum Beispiel: landwirtschaftliche Kooperationen, Maschinengemeinschaften, Absatz- und Einkaufsverträge inkl.  AGB, Gesellschaften, Bewirtschaftungsverträge, Erwerb landwirtschaftlicher Betriebe),

f)      Besonderheiten des Arbeitsrechts.

 

2.      agrarspezifisches Verwaltungsrecht

a)      Recht der Genehmigungsverfahren (z. B. BImSchG, BauGB, Anlagen zur Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe und agrarrechtliche Besonderheiten erneuerbarer Energien),

b)      Grundzüge des Umweltrechts,

c)      Natur- und Pflanzenschutzrecht,

d)      Düngemittel- und Saatgutverkehrsrecht, Sortenschutzrecht,

e)      Tierschutz-, -zucht und -seuchenrecht,

f)       Flurbereinigung und Flurneuordnungsverfahren,

g)      Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht,

h)      Weinrecht, Forstrecht, Jagd- und Fischereirecht,

i)       landwirtschaftliches Steuerrecht,

j)       Besonderheiten des Sozialversicherungsrechts,

k)      Staatsbeihilfenrecht, Agrarbeihilfenrecht, Cross-Compliance-Verpflichtungen.

 

3.      agrarspezifisches Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht


4.      agrarspezifisches EU-Recht einschließlich seiner Umsetzung in nationales Recht

a)      EG-Vertrag (Landwirtschaft, Umwelt),

b)      EG-Wettbewerbsrecht, Kartellrecht,

c)      EU-Verordnungen, Richtlinien.

 

5.      agrarspezifisches Verfahrensrecht

a)      Landwirtschaftsverfahrensrecht,

b)      Grundzüge der EU-Gerichtsbarkeit.


In diesen und anderen Bereichen des Agrarrechts / Landwirtschaftsrechts werden:

 

·         Landwirte,

·         Grundstückseigentümer,

·         Forstwirte,

·         Jagdpächter,

·         Waldeigentümer

·         landwirtschaftliche Lohnunternehmer

·         Gesellschafter in landwirtschaftlichen Unternehmen (GmbH, GmbH & Co KG, KG, AG)

·         usw.

 

von Rechtsanwalt Dr. Torsten Schmidt, Fachanwalt für Agrarrecht, beraten.


Mehr Informationen zur Rechtsberatung für Landwirte erhalten Sie unter: https://www.landwirtschaftsrecht-sachsen.de/